jährliche Fahr-km, Statistik 2019 - Ihr Kfz-Sachverständiger / Gutachter Thomas Uhle, Wegberg, Erkelenz, Hückelhoven, Mönchengladbach

☎ 02434-9920837
Gutachten, Schadengutachten, Schadengutachten Kfz, Bewertungen Kfz, Kfz, Sachverständiger Kfz, Sachverständigengutachten, Unfallgutachten, Kfz-Sachverständiger, Wertermittlungen Kfz, Unfallschaden Kfz, Auto, Fahrzeug, Zustandsprüfungen, Prüfung von Kostenvoranschlägen Kfz, Prüfung von Fremdgutachten Kfz, Bestätigung von Reparaturdurchführung nach Unfallinstandsetzung, Rechnungsprüfungen und Prüfung von Regulierungen durch Versicherungen, sachverständige Beratungen und Beurteilungen, Gutachter-Stellungnahmen, Wegberg, Mönchengladbach, Erkelenz, Hückelhoven, Wir ermitteln für Sie auftragsabhängig: Schadenhöhe, Reparaturkosten, Wiederbeschaffungswert, Restwert, Zustand, Einkaufswert, Verkaufswert, Reparaturdauer, Wiederbeschaffungsdauer, örtliche Marktlage für PKW, Krad, Wohnwagen, OBD-Analyse, Zustandsprüfung Fahrzeug, Karosserie, Lack, Bereifung, Funktion des Zubehörs und der Ausstattung des Kfz, auch Lackschichtdickenmessung möglich, Beurteilung auf Vorschäden, Beratung zum PKW-Kauf und PKW-Verkauf, Wir Beraten, Begutachten, Beurteilen, Bewerten,
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

jährliche Fahr-km, Statistik 2019

Kfz-news + Infos > 2020
 - news März 2020, Auszüge

Jährliche Fahrleistungen in km der Pkw-Halter 2019

Jahreslaufleistung leicht gesunken: Laut DAT-Report legten die Pkw-Halter im vergangen Jahr 14.610 Kilometer mit dem eigenen Fahrzeug zurück. Das sind 310 Kilometer weniger als im Vorjahr. 
Die höchste Jahreslaufleistung erbrachten erneut die Dieselfahrer mit 19.700 Kilometern, während Halter eines Benzin-Pkw bei durchschnittlich 12.050 Kilometern lagen. Daran zeigt sich, dass die Entscheidung für oder gegen einen Diesel-Pkw sehr stark von der jährlichen Fahrleistung und dem Wohnort abhängt.

Deutliche Unterschiede gab es zudem zwischen der Groß- und Kleinstadtbevölkerung: Pkw-Halter in Städten über 100.000 Einwohner legten 12.790 Kilometer zurück, Halter in Städten unter 20.000 Einwohnern 16.110 Kilometer. Das sind 26% mehr.

Insgesamt hat die Jahresfahrleistung im Vergleich zu vor zwanzig Jahren abgenommen. Im Automobiljahr 2000 betrug die durchschnittliche Fahrtstrecke noch 16.360 Kilometer. Im Jahr der Finanzkrise 2009 ging sie auf 14.260km zurück. Seit dieser Zeit ist sie auf relativ konstantem Niveau geblieben.

Quelle: DAT, https://www.dat.de/news
- Verwendung auf dieser HP wurde genehmigt -
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü